A   A   A

Aktuelles

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Caritas-Förderzentrums Don Bosco-Schule Passau (K-Schule). Seit dem 1. August 2016 sind wir vom Kultusministerium anerkannte Förderschule mit dem Profil Inklusion. Wir sind eine inklusive Einrichtung mit SVE, Schule und Heilpädagogischer Tagesstätte.  Auf dieser Seite erfahren sie immer die neuesten Meldungen. Klicken sie auf Termine, um wichtige Aktionen nicht zu verpassen.

In der Chronik werden sie dann gespeichert. Viel Spaß beim Durchklicken!

Neue Öffnungszeiten für Schule und Heilpädagogischer Tagesstätte! 

Aufgrund der Baumaßnahmen ändern sich die Öffnungszeiten von Schule und HPT. Im Schuljahr 2023/24 beginnt der Unterricht an der Don Bosco-Schule erst um 8.30 Uhr (bisher 8.15 Uhr). Die HPT schließt erst um 16.30 Uhr (bisher 16.15 Uhr - freitags um 15.15 Uhr).

19.02.: Beliebte Lehrkraft für Hauswirtschaft feiert 60. Geburtstag

Andrea Haslböck ist Fachlehrkraft für Hauswirtschaft und Textilarbeit an den Caritas-Förderzentren Don Bosco und St. Severin. In den Faschingsferien feiert die beliebte Lehrerin ihren 60. Geburtstag! Herzlichen Glückwunsch!!!

09.02.: Don Bosco-Familie freut sich auf die Faschingsferien

 Am letzten Schultag vor den Ferien geht es nochmals richtig rund. Alle freuen sich auf die freien Tage. Die Erkrankungen in den letzten Wochen waren so zahlreich wie noch nie. Hoffentlich kehrt man gesund am 19. Februar wieder gesund zurück!

08.02.: Der Kasperl spielt Theater für die Kinder der SVE

Am Unsinnigen Donnerstag kommt der Kasperl zu den Kindern der Schulvorbereitenden Einrichtung (SVE). Nach dem Theater ziehen Kinder und Personal in einer riesigen Polonäse durch das Schulhaus!

07.02.: K9 nimmt an niederbayerischer Schachmeisterschaft teil

Die Abschlussklasse K9 nimmt an der niederbayerischen Meisterschaft im Schach teil. Krankheitsbedingt sind nur wenige Jugendliche teil. Sie geben alles und werden nicht Letzter! 

06.02.: Don Bosco-Familie beim Lions-Benefiz-Konzert

Gernot Hein vom Lion-Club Passau moderiert das große Big-Band-Benefizkonzert in der Passauer Dreiländerhalle. Die Don Bosco-Familie erhielt Freikarten. Zusammen mit dem Löwen fotografiert Oberbürgermeister Jürgen Dupper die Schüler Phillip und Benedikt!

31.01.: Liebenswerte Erzieherin feiert ihren 30. Geburtstag

Konrektorin Gabi Waldbauer hat heute eine schöne Aufgabe: Sie darf der liebenswerten Erzieherin Felicitas zu ihrem 30. Geburtstag gratulieren. Das Geburtstagskind arbeitet mit viel Liebe, Wärme und Kompetenz bei den Kleinen in der Schulvorbereitenden Einrichtung (SVE). 

26.01.: Besuch der 7. Klasse des Gymnasiums Freudenhain

Unser Partner-Gymnasium Freudenhain feiert heute ihren Maria-Ward-Tag. Die 7. Klasse mit ihrem Klassenleiter Christian Schöttner besuchen die Don Bosco-Schule. Der Rollstuhl-Parcour fordert Schüler und Lehrkräfte heraus...

 

25.01.: K 9 erlebt unglaublich interessante Führung in Hellersberg

Die 9. Klasse besichtigt die ZAW bzw. BBG Donau-Wald in Hellersberg. Sie lernen mit ihrem Klassenleiter Dr. Stefan Fuchs nicht nur die Funktionsweise der Biogasanlage in der Realität, sondern auch die vielfältigen Berufsbilder der Grüngutverwertung und des Recyclinghofes kennen. Frau Reis und Herr Eder führen kompetent durch die Anlage und nehmen sich viel Zeit für alle Fragen!

24.01.: Viel Freude im Unterricht mit dem "neuen" Werklehrer

Vor den Ferien haben wir den vorzeitigen Ruhestand des alten Werkmeisters Freddy Riedleder gefeiert. Er unterrichtet aber noch einen Tag an der Don Bosco-Schule! Seine restlichen Unterrichtsstunden übernimmt Stefan Stang. Die Schüler gehen gerne zu ihm in den Werkunterricht!

23.01.: 450 Euro Spende für die SVE1 aus Hauzenberg

In Hauzenberg trifft sich ein Schülerjahrgang alle Jahre zum Klassentreffen. Sie sammeln dabei Geld für soziale Zwecke. Organisator Herr Kinateder übergibt der SVE 1 stolze 275€. Frau Meisl vom Strickdesign Meisl legt nochmals 175 € drauf!

22.01.: Erzieherin mit großem Herz feiert 60. Geburtstag

 Heike S. arbeitet als Erzieherin in der K4 der Außenklasse in Salzweg. Heute feiert sie ihren 60. Geburtstag. Zwei kleine Herzen über dem Kopf zeigen ihr Alter an. Die Kinder und das Personal haben ihr ein wunderschönes "Wenn-dann-Buch" gestaltet. Jetzt ist sie auf alle möglichen Ereignisse vorbereitet! Die Don Bosco-Schule wünscht alles Gute und viel Gesundheit!

19.01.: PNP berichtet über gelungenes Catering unserer Kookies

In der heutigen Ausgabe der Passauer Neuen Presse wird über den Neujahrsempfang der sogenannten "Serviceclubs" berichtet, die mit ihrem sozialen Engagement Menschen in Not unterstützen. Über unser Catering für 160 Personen im Passauer Rathaussaal schreibt PNP-Redakteur Wolfgang Lampelsdorfer: "Das Catering an diesem Abend übernahmen die "Kookies", ein Team der K-Schule, das liebevoll zubereitete Häppchen auftrug. Im Gegenzug wurde eine Spendenbox am Eingang fleißig "gefüttert". Der Erlös soll dabei helfen, einen Kurs für Mono- und Bi-Ski in Mitterndorf auf den Weg zu bringen und so Schülern herrliche Tage im Schnee zu ermöglichen."

17.01.: Unterricht an der Don Bosco-Schule findet weiter statt

Die vielen Busse des Malteser Hilfsdienst sind heute meist pünktlich an der Don Bosco-Schule angekommen. Bei schwierigen Wetterverhältnissen entscheidet das Landratsamt bzw. die Stadt Passau über Schulausfälle. Auch für den morgigen Donnerstag soll der Unterricht an allen Schulen stattfinden. An der Don Bosco-Schule wäre immer für eine Notbetreuung gesorgt. 

15.01.: Rollstuhlkarten für das FC Bayern-Heimspiel am Sonntag

Für das Heimspiel des FC Bayern gegen Werder Bremen am Sonntag um 15.30 Uhr können wir vom Bayern Fanclub "Miasanmia" zwei Rollstuhlkarten (mit kostenloser Begleitung) erhalten. Interessierte Personen melden sich in der Verwaltung oder bei Herrn Bischof!

13.01.: Im LEA-Kurs werden Figuren für den Unterricht gefertigt

Viele Hände haben am Samstag in einem Kurs zehn Lea-Figuren gefertigt. Die Figuren können im Religionsunterricht und beim Erzählen von biblischen Geschichten eingesetzt werden...

25.12.: K 8 der Don Bosco-Schule wünscht frohe Weihnachten!

Am letzten Schultag vor den Ferien sendet die Klasse K8 mit ihrem Klassenleiter Daniel Hohm Weihnachtsgrüße aus dem Klassenzimmer! Die Don Bosco-Schule wünscht frohe und friedliche Weihnachten 2023!!!

22.12.: Nach dem Gottesdienst geht es in die Weihnachtsferien

Pfarrer Franz Schollerer feiert mit der Don Bosco-Schule Gottesdienst. Die Klasse K6 erzählt die Weihnachtsgeschichte. Beim Lied "Feliz Navidad" singen alle lautstark mit. Nach dem Brunch in den Klassen geht es in die Weihnachtsferien.

 

22.12.: Das Christkind bringt Geschenke für die Kinder der SVE 1

Das Christkind bringt der SVE 2 viele Geschenke vorbei. Jetzt können die Kinder an einer Werkbank arbeiten, mit einem ferngesteuerten Auto durch die Gänge düsen, mit dem Bauernhof spielen und mit einem Konstruktionsspiel tolle Bauwerke bauen, die im Dunkeln sogar leuchten.

21.12.: Lieblings-Werklehrer fährt langsam in den Ruhestand

Freddy Riedleder ist seit September 2000 an der Don Bosco-Schule als Werklehrer tätig. Er ist ein Werkmeister mit viel Können, Herz und Leidenschaft! Jetzt wird er in Rente gehen. Gut, dass er bis 2025 verlängert hat und mit ein paar Stunden weiterarbeiten will. Die Don Bosco-Familie feiert heute ihren Lieblingswerklehrer!

 

20.12.: Klasse K7 b malt Aquarelle für deutsche Caritas-Präsidentin

Die deutsche Caritas-Präsidentin Frau Welskop-Deffaa hat letztes Jahr die Don Bosco-Schule besucht. Die vielen Kunstwerke der Schüler haben sie beeindruckt. Deshalb hat sie eine große Anzahl von Grußkarten bei Kunstlehrerin Angie Lankl und ihrer K7 b bestellt. Die Jugendlichen malen mit großer Begeisterung die Aquarelle!  

20.12.: Grubweger Drogeriemarkt "dm" spendet 400 € !!!

Jedes Jahr kommen Mitarbeiterinnen des Drogeriemarktes "dm" an die Don Bosco-Schule und übergeben eine Spende. Heute überbringen sie einen Scheck mit sagenhaften 400€. Als kleines Dankeschön singt der Don Bosco-Chor ihnen ein Ständchen.

19.12.: Wirtschaftsjunioren unterstützen weiter die Don Bosco-Schule

Die PNP berichtet in der heutigen Ausgabe unter dem Titel "Noch ist der Scheck leer" über das neue Charity-Projekt mit der Don Bosco-Schule: "Der Förderverein der Wirtschaftsjunioren Passau startet sein alljährliches Charity-Projekt. So soll Geld gesammelt werden für ein Mädchen, das bald ohne finanzielle Mittel ins Erwachsenenleben starten muss. In diesem Jahr steht aber nicht nur das Geldspenden im Mittelpunkt, sondern das Anpacken: Unter dem Titel "WJ inklusiv" sollen im Netzwerk der Wirtschaftsjunioren Betriebsbesichtigungen und Berufspraktika für die Schüler der Don Bosco-Schule vermittelt werden...

18.12.: Adventlicher Morgenkreis mit Freudenhain Partnerklasse

 

Zum 3. adventlichen Morgenkreis ist die Partnerklasse aus Freudenhain zu Besuch. Auch ihr neuer Schulleiter Hannes Fuchs ist mit dabei. Die Kinder der K 5 lesen Geschichten und Briefe ans Christkind vor. Mit den Freunden aus dem Gymnasium wird nach einer Stärkung mit dem Rollstuhl über Wippe und Hindernisse gefahren.

15.12.: K 9 kehrt nach erlebnisreichen Wintertagen zurück

Die Klasse K9 kehrt glücklich aus ihrem Winter-Schullandheim in Obertauern zurück. Ski- oder Snowboardkurse, Rodeln, Therme, Kegeln oder der Besuch der Felber Alm standen auf dem Programm. Am Wochenende muss man sich sicher gut erholen...

 

14.12.: Kookies catern bei der Weihnachtsfeier des Bischofs

Die Kookies der Don Bosco-Schule zeigen bei Weihnachtsfeier des Ordinariats des Bistum Passaus ihr Können. Sie begeistern 350 Personen mit warmen und kalten Köstlichkeiten sowie mit freundlichem Service. Bischof Stefan Oster bedankt sich bei den Schülerinnen und freut sich über einen selbstgemachten Wichtel aus Ton!

12.12.: K9 sind gut im Skigebiet von Obertauern angekommen

Die Klasse K9 fährt heute ins verschneite Skigebiet Obertauern. Mit Ski, Schlitten oder Kutschen werden sie in den nächsten Tagen die Winterlandschaft erobern. Sie genießen das leckere Essen und sind schon am ersten Tag mit Fackeln unterwegs...

 

11.12.: K 3 gestaltet Adventskreis an der Salzweger Partnerschule

Nadine Speckner ist Klassenleiterin der Klasse K3 in Salzweg. Zusammen mit ihrem Team gestaltet sie heute den gemeinsamen adventlichen Morgenkreis in der Partnerschule Salzweg. Ihre Lieder und Geschichten werden von Vertretern der Regierung und des Schulamtes sowie der gesamten inklusiven Schulfamilie mit viel Beifall belohnt!

09.12.: Personal feiert Weihnachten an der Don Bosco-Schule

Das Personal der Don Bosco-Schule trifft sich an der Schule zur ihrer Weihnachtsfeier. Zunächst trifft man sich am Pausenhof: Frau Steinhoff, Frau Schwarz und Frau Gawenda stimmen auf die besinnliche Zeit ein. Nach dem Abendessen werden Jubilare geehrt und Frau Eierschmalz führt mit ihrem Vorbereitungsteam eine etwas andere sehr humorvolle Adventsgeschichte auf...

 

08.12.: "Mia fia di" unterstützt Don Bosco-Kinder mit 3000 Euro

Der Grubweger Spendenverein "Mia fia di" übergibt jedes Jahr vor Weihnachten Kuverts für Kinder. Die Don Bosco-Schule erhält sagenhafte 3000 € damit unterm Weihnachtsbaum auch Geschenke liegen können. Kinder der ersten Klasse bedanken sich mit von Herzen mit selbstgemalten Bildern....

07.12.: Don Bosco-Mitarbeiterinnen feiern 25. Dienstjubiläum

Der Caritasverband Passau ehrt seine langjährigen Mitarbeiterinnen. Auch in der Don Bosco-Schule feiern drei Spitzenkräfte ihr 25. Dienstjubiläum! Caritasdirektorin Andrea Anderlik und HPT-Leiter Martin Hobelsberger gratulieren von Herzen!

06.12.: Der Heilige Nikolaus besucht die Kinder in der SVE

Der heilige Nikolaus besucht die Kinder der Schulvorbereitenden Einrichtung (SVE). Mit dem Lied "Lieber guter Nikolaus" wird er begrüßt. Er kennt von jedem Kind kleine Geschichten. Natürlich hat er auch ein Säckchen mit kleinen Geschenken dabei!

05.12.: Don Bosco-Schule in Sternstunden des Bayerisches Fernsehen

 

Die Don Bosco-Schule ist heute im Bayerischen Fernsehen zu sehen. Am heutigen Adventskalender berichten die Sternstunden über Philipp und Lenni. Die Schüler zeigen den Paten Thorsten Otto (bekannt von der "Blauen Couch") die Schule. (Zum Beitrag hier klicken) 

04.12.: Erster adventlicher Morgenkreis an der Don Bosco-Schule

Jeden Montag vor den Weihnachtsferien trifft sich die Don Bosco-Schule zum gemeinsamen adventlichen Morgenkreis. Heute erzählt  und spielt die Klasse K5 eine besinnliche Geschichte, in der Tiere die Hauptrolle darstellen...

03.12.: Don Bosco-Schule wünscht einen schönen ersten Advent

Die Don Bosco-Schule wünscht allen eine schöne und besinnliche Adventszeit!

 

02.12.: Impressionen vom Lichterfest ...

Das Lichterfest war stimmungsvoll. Sogar ein Feuerkamel konnte man entdecken. Kinder, Eltern und Personal waren begeistert...

01.12.: Stimmungsvolles Lichterfest mit viel Schnee und Feuer

Trotz des heutigen Wintereinbruchs kommen zahlreiche Besucher zum Lichterfest der Don Bosco-Schule. Die Bläsergruppe aus Aicha spielt adventliche Lieder. Alle Gruppen bieten selbstgemachte Kunstwerke oder Leckereien an. Eine spektakuläre Feuershow beendet ein stimmungsvolles Fest!

 

29.11.: Polizistinnen erzählen über Aufgaben der Polizei

Plötzlich steht ein Polizeiauto auf dem leicht verschneiten Pausenhof. Zwei junge Polizistinnen besuchen die Klasse K5. Sie berichten über ihre Aufgaben und beantworten geduldig die vielen Fragen der Klasse. Schußwaffen, Handschellen sowie Blaulicht und Sirene beeindrucken!

28.11.: Gehweg für mehr Sicherheit von Schülern und Personal

 

Nach der Schließung des Eingangsbereichs der St.Severin-Schule müssen alle Personen und Fahrzeuge durch die Don Bosco-Schule. Heute wird ein wichtiger Gehweg vom St.Severin-Nebeneingang geteert. Das gibt allen mehr Sicherheit!

24.11.: Abschlussklasse besucht Bäckerei Pilger in Breitenberg

Die K9 besucht heute die Bäckerei Pilger in Breitenberg. Von hier aus werden 25 Filialen in unserer Region beliefert. Drei Schüler wollen hier ihr nächstes Praktikum machen!

23.11.: Unterricht mit dem I-Pad begeistert die Don Bosco-Kinder

Seit kurzem ist der neue I-Padkoffer an der Don Bosco-Schule im Einsatz. Lehrkräfte und vor allem die Schüler sind begeistert. Heute darf die K5 am I-Pad mit der Antolin-App arbeiten. Das finden von Mehrzahlwörter ist so ein Kinderspiel...

21.11.: Bayerisches Fernsehen filmt an der Don Bosco-Schule

 Das Bayerische Fernsehen filmt heute für die Sternstunden an der Don Bosco-Schule. Philipp und Lenni zeigen dem Paten Thorsten Otto unsere Schule. Nach dem Mathematikunterricht geht es zum Bocciaspiel. Sternstunden spendet 1,5 Millionen Euro für den Neubau von Don Bosco und St. Severin. Gesendet wird der Beitrag am 5. Dezember bei der Sendung des Adventskalenders.

 

17.11.: Oberbürgermeister Jürgen Dupper liest den Kindern vor

Heute ist der bundesweite Vorlesetag. Der Oberbürgermeister der Stadt Passau Jürgen Dupper besucht deswegen die Don Bosco-Schule. In der SVE liest er den Kindern aus dem Bilderbuch "Martin der Schuster" vor. Anschließend geht er noch in die Klasse K6.

10.11.: SVE-Gruppen feiern den heiligen Sankt Martin

Die zwei SVE-Gruppen haben sich intensiv auf St. Martin vorbereitet. Sie hören und spielen die Geschichte, basteln Laternen und backen Martinsgänse. Der Martinszug führt sie an das Tipi. Kinder der K6 erwarten sie zum Martinsspiel. Es wird viel gesungen und es werden selbstgebackene Martinsgänse verteilt.

16.10.: David Lagner bleibt Vorsitzender des Elternbeirates

[Keine?Beschreibung?eingegeben]

Beim heutigen Elternabend wird der neue Elternbeirat für die nächsten zwei Jahre gewählt: 1. Vorsitzender: David Lagner, Stellvertreterin: Anja Hain, Schriftführer: Ruth Neubauer, Kassier: Günther Mathes. In den Elternbeirat gewählt sind zudem: Karin Donaubauer, Birgit Einberger, Sascha Fischer, Markus Lerchl, Diana Möckl und Birgit Weber

12.09.: Erster aufregender Schultag für zehn Don Bosco-Kinder

Klassenleiterin Kristina Hafner und ihr Team der ersten Klasse begrüßen zehn aufgeregte Schulanfänger. Eltern, Erziehungsberechtigte und ihre Familien kommen zu diesem wichtigen Tag!

28.07.: Mit Zeugnis und Segen geht es in die Sommerferien

 Am letzten Schultag werden wie an allen Schulen die Zeugnisse verteilt. Im persönlichen Gespräch werden Noten und Bemerkungen von der Klassenleitung erklärt. Anschließend werden die Schüler mit dem Segen von Pfarrer Franz Schollerer in die Sommerferien geschickt!

26.07.: Feierliche Zeugnisverleihung für Abschlussklasse

 m Im Gut Aichet erhalten die Schüler der Abschlussklasse ihre Zeugnisse. Nach einem Wortgottesdienst werden sie feierlich von Klassenleiterin Magdalena Lallinger überwiesen.